Rundblick

 

Liebe Zwergenschuhfreunde !

 

An dieser Stelle möchten wir Ihnen  zeigen , wie es in unserem Laden ausschaut . Kommen Sie  mit uns und schauen Sie Sich ein wenig um !

Bereits vorne an der Strasse werden Sie von unseren Mutterkühen mit Ihren Kälbchen neugierig beäugt. Fahren Sie gerne mit dem Auto auf das Hofgelände!

Schon wenn Sie uns das erste Mal besuchen , werden Sie bemerken , dass  man auf der grossen Freifläche vor dem Laden prima parken kann. Schon  jetzt kann man die freundlichen Farben sehen, die eine angenehme Atmosphäre in den "Lederladen" und den "Hofladen Baumgarte" zaubern . 

Stets haben wir quer durch alle Grössen ca. 160-180 Paar Zwergenschuhe vorrätig , die Sie natürlich auch gleich mitnehmen können , wenn der passende Schuh dabei ist . Auch die Anfertigung eines Wunschpaares dauert nur etwa eine Woche ! 

Desweiteren warten hier etwa 40 - 50 Taschen auf Sie .

 Bitte beachten Sie : Etwa 10 Tage vor Weihnachten müssen wir unsere Bestelllisten schliessen, sonst  werden die Schuhe und Taschen nicht mehr rechtzeitig fertig . Auch der Versand wird dann schwierig.

Bitte rechtzeitig planen ... Danke !

Mit Liebe zum Detail ist der kleine Ladenraum eingerichtet . Sie werden  bei uns noch viel mehr Taschen , Schuhe und andere Artikel finden . Aus unseren Produkten sprechen  handwerkliches Können , Kreativität und  sooo viele Ideen ... 

Hier gibt es immer wieder neue Sachen , die sich im Internet nicht immer komplett darstellen lassen ! Dafür sind unsere Ideen manchmal zu schnell ...



 

Direkt im Laden werden die kleinen Schuhe, Taschen ,Bucheinbände,                Lesezeichen und viele andere besondere und wunderschöne Dinge gefertigt. So ist der direkte "Blick über die Schulter" möglich und bietet tolle Einblicke in die Fertigung der Produkte. Hier kann man Leder aufeinanderlegen,        Farben vergleichen,Leder fühlen und dann den individuellen Favoriten wählen... Wunderbar!

Doch etwas ängstlich?

Manchmal hat ein Kind doch etwas Scheu vor der fremden Person,die mit Schuhen in der Hand vor ihm steht. Dann ist es besser , wir rücken dem  Kind nicht so " auf die Pelle " , sondern halten etwas Abstand  und beginnen ein ablenkendes Spiel mit Teddy "Winni Puuh" oder unserem kleinen Zappelkäfer .

Die anfängliche Angst verfliegt meist schnell und  dann kann man in Ruhe Größe und Passform des Schuhs beurteilen . Bei " Zwergenschuh " soll keiner weinen !    

Manchmal ist es besser , die Dinge mit Ruhe anzugehen . Hier gibt es keine hektischen Verkäuferinnen, die gestresst sind und schnell Feierabend machen wollen . 

Hier gibt es nur uns und  -  Euch  und Euer Kind .    

Mädchenzeit !

 

 Die spezielleren Motive für die jungen Damen warten in einer Extra - Vitrine auf das kundige Publikum . Es macht superviel Spass , mit den Kindern einen Schuh " auszutüfteln " . So entstehen ganz einzigartige Lieblingsstücke und manchmal sind wir sehr erstaunt,wie geschickt die Farben oder Motive  zusammengefügt werden . Kinderkreativität ist ausdrücklich erwünscht !

 Liebe Muttis und Papis , Omis und Opis , bitte nicht böse sein wenn wir mal fast mehr mit den Kindern reden  als mit Euch - manchmal ergibt sich das einfach so ... 

 

Lustigerweise sind die Jungs meistens schneller in Ihrer Entscheidung . Sie entdecken " Ihr " Lieblingsmotiv und  ändern maximal noch eine Farbe - ein knappes " das Blau " reicht , die Wahl ist getroffen . Fertig .

Sind Jungs jetzt kleine Männer oder Männer grosse Jungs ? 
Man weiss es nicht ...